Fundraising AgenturNews

GRÜN schickt Weihnachten 2020 nach Rumänien

Am 30. November 2020 ging es für GRÜN nach Würzburg: Joachim Sina, Geschäftsführer von GRÜN alpha und Head of Fundraising der GRÜN-Gruppe, und Patrick Heinker, Geschäftsführer von giftGRÜN, fuhren nach Bayern. Ihr Ziel? Die tolle Hilfsaktion von Viitor-Zukunft tatkräftig unterstützen!

Der gemeinnützige Verein bringt Weihnachtsgeschenke und wichtige Hilfsgüter in die rumänische Kleinstadt Anina – und GRÜN war hautnah dabei.

Bereits seit elf Jahren beliefern Liane Klemm und Oliver Sitko mit ihrer Organisation Viitor-Zukunft Schulen, Kindergärten, Kinder- und Altenheime in Anina; eine der ärmsten Kleinstädte der Welt. Sie sorgen sich das ganze Jahr über herzerwärmend um die Bewohnerinnen und Bewohner, die seit der Schließung der Steinkohlezeche große Probleme haben, Arbeitsplätze zu finden.

Vor allem zu Weihnachten wünschen sie sich, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen – und das schaffen sie auch. Das ganze Jahr über sammeln und lagern sie Weihnachtsgeschenke und Hilfsgüter, um diese dann am Ende des Jahres zu sortieren, zu verladen und zu transportieren. 2020 durften wir glücklicherweise einen Beitrag zu dieser Aktion leisten, indem wir für Viitor-Zukunft einen 12-Meter-Sattelschlepper samt Fahrer gechartert haben.

Der Sattelschlepper von Viitor-Zukunft brachte im Dezember über 1.300 Weihnachtsgeschenke und mehrere Tonnen Hilfsgüter nach Anina.

Beim Verladen des LKWs waren Patrick Heinker und Joachim Sina persönlich dabei, haben dem Schnee getrotzt und zusammen mit den Helferinnen und Helfern von Viitor-Zukunft und Standpunkt e.V. geschuftet, um alles für die Abreise startklar zu machen.

Der bis unters Dach bepackte LKW hat am 07. Dezember dann sowohl in den beiden Kinderheimen und dem Altenheim von Anina für strahlende Augen und eine große Portion Glücksgefühle gesorgt.

Wir danken allen Beteiligten dieser wunderbaren Aktion von ganzem Herzen und hoffen, dass sie und die Kinder in Anina mindestens so glücklich darüber sind wie wir – denn dann wären sie schon ziemlich glücklich.

Frohe Weihnachten!

Autor

Menü

 

Warum nicht?

Gute Gründe, unseren Newsletter nicht zu abonnieren:

Sie sind kein Fundraiser
Sie benötigen keine Fundraising-Tipps, Anekdoten oder Branchen-News
Rabatte und Fundraising-Events interessieren Sie nicht
Kostenlos & jederzeit abbestellbar ist einfach nicht Ihr Stil

Wir wünschen einen schönen Tag und nicht bis bald! ;)