Fundraising AgenturNews

GRÜN alpha wünscht frohe Weihnachten!

“In every crisis, doubt or confusion, take the higher path –

the path of compassion, courage, understanding and love.”

Amit Ray

 

Was auch immer unsere Ziele, Wünsche und Träume dieses Jahr waren, jeder hat Rückschläge oder Verluste hinnehmen müssen. Aber sind nicht dadurch all die Dinge in ein besonderes Licht gerückt, die möglich waren? Ist uns nicht gerade dieses Jahr bewusst geworden, wie schön es ist, trotzdem etwas zum Positiven ändern zu können, gerade weil so vieles kompliziert oder unmöglich ist?

Auch wir im GRÜN alpha Team hatten unsere Hürden zu meistern. Wir konnten viele von Ihnen nicht besuchen, Dienstreisen wurden abgesagt, und wir mussten Sie auf Online-Termine vertrösten. Schmerzlich vermisst haben wir auch die persönlichen Begegnungen und den Austausch mit Ihnen allen auf Fundraising-Tagen und dem Fundraising Kongress.

Zudem wurde die Umsetzung einiger Fundraising-Maßnahmen unmöglich. Veranstaltungen duften nicht stattfinden und so manch einer verlor die Plattform, um mit potenziellen Spendern persönlich in Kontakt zu treten. Nicht zuletzt war Corona ein Dauerkonkurrenzthema für viele Projekte.

Doch eines hat sich nie geändert:

Wir hatten immer noch Freude an unserer Arbeit, wir wollten trotzdem das Beste für Sie herausholen, überzeugende Mailings verfassen und die bestmöglichen Konzepte auf die Beine stellen. Mehr noch: Wir sind uns darüber bewusst, dass einige unserer Kunden gerade jetzt unsere Unterstützung brauchen und wir wollten trotz aller Widrigkeiten genau das liefern. Und das haben wir auch geschafft!

Ihr positives Feedback und die Tatsache, dass wir dieses Jahr mehr Kunden als jemals zuvor haben, hat uns bestätigt, dass wir Ihnen den Rückhalt geben können, mit dem Sie Ihre Organisationsziele erreichen. Das macht uns froh.

Danke, für Ihre Treue und all die spannenden Projekte!

Lassen Sie uns zusammen in ein besseres Jahr 2021 gehen, mit der Hoffnung auf eine baldige Entspannung der Situation und mit der Vision vor Augen, dass wir alle zusammen zurückblicken können und sagen:

Diese Krise hat uns stärker gemacht – als Team, als Partner, als Freunde.

Bleiben Sie behütet und gesund

Ihr GRÜN alpha Team

 

Stimmen aus dem GRÜN alphaTeam…

Friederike Hofmann:  „Am Ende dieses turbulenten Jahres bleibt bei mir vor allem eines: Dankbarkeit. Unsere Kunden, unsere Teammitglieder und unser Unternehmen haben 2020 bisher gut überstanden – das ist nicht selbstverständlich. Besonders dankbar bin ich für die solide Basis, die das möglich gemacht hat: Vertrauen, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, viel Engagement und Teamgeist. Nicht nur im GRÜN alpha-Team und in der GRÜN-Gruppe, sondern auch im Zusammenspiel mit unseren Kunden und Partnern. Ich freue mich wirklich sehr (sehr!) auf das kommende Jahr.“

Joachim Sina: „Das Jahr 2020 hat gezeigt, wie unglaublich wertvoll Gesundheit, Familie und ein tolles Arbeitsumfeld sind. Dafür bin ich sehr dankbar.“

Frank Geuenich: „2020 hat mir (wie wahrscheinlich vielen anderen auch) die Perspektiven ordentlich zurechtgerückt und gezeigt, worauf man leicht verzichten kann, wenn es geboten ist, und worauf weniger leicht. Für das kommende Jahr wünsche ich uns allen Kraft, Vernunft und Gelassenheit – und zwar zu gleichen Teilen.“

Meike Tobien:  „2020 fühlte sich an wie ein viel zu langer Beta-Test. Tagtäglich neue Regeln, die mal mehr, mal weniger Sinn ergaben, eine verrückte Nachricht jagte die andere und ständig wartet man darauf, dass es nun wieder mit dem richtigen Leben losgeht. Doch ganz ehrlich: Wer ist auf sowas schon besser vorbereitet als kampferprobte Agentur-Mitarbeiter? Wir standen das Chaos nicht nur durch – wir stehen drüber und sind jetzt klüger.“

Lucas Giesen: „Dieses Jahr war für mich sehr lehrreich. Es hat mir gezeigt, was Menschen gemeinsam erreichen können, wenn sie nur wollen. Wir haben es geschafft, das fast Unkontrollierbare kontrollierbar zu machen. Ein gutes Zeichen auch für alle Fundraiserinnen und Fundraiser: Ein Auge für die Mitmenschen zu haben, lohnt sich. Ich wünsche mir, dass diese Erfahrung, auch über 2021 hinweg, ihre Wirkung entfalten wird.“

Alexander Hertkens: „Das Jahr 2020 war in jeder Hinsicht ein besonderes Jahr.
Ich möchte ganz bewusst auf die vielen schönen und innovativen Neuerungen in unserem Alltag aufmerksam machen.
Wer hätte gedacht, dass der Video-Call den klassischen Telefonanruf ablöst.
Wer hätte gedacht, dass eine Maske auch vor Erkältung schützt.
Wer hätte gedacht, dass spazieren gehen so schön sein kann.
Wer hätte gedacht, dass wir so sehr aufeinander achten können.
Ich hoffe, dass Sie alle trotz Corona auch Positives erlebt haben!“

Autor

Menü

 

Warum nicht?

Gute Gründe, unseren Newsletter nicht zu abonnieren:

Sie sind kein Fundraiser
Sie benötigen keine Fundraising-Tipps, Anekdoten oder Branchen-News
Rabatte und Fundraising-Events interessieren Sie nicht
Kostenlos & jederzeit abbestellbar ist einfach nicht Ihr Stil

Wir wünschen einen schönen Tag und nicht bis bald! ;)